Startseite Presseberichte / News im Blockhausbau Impressum Newsletter Kontakt
Das Blockhaus von Finnholz, Individuelle Planung, oder optimiertes Wohnkonzept
Blockhaus bauen Blockhaus Preise Geschossige Bauweise Barrierefreie Wohnblockhäuser Bungalow Ferienhäuser Gartenhaus

Das Blockhaus von Finnholz

Über 30 Jahre. Meisterhafte Qualität im Blockhausbau!

Finnholz Musterhaus bei Nacht Finnholz Musterhaus bei Nacht.
Blockhaus Willingen Ein Blockhaus in Willingen
Blockhaus mit Solar Ein Blockhaus mit Solartechnik
Unsere  Doppelwandsysteme sind Energiesparer der ersten Wahl. Details entnehmen Sie bitte dem Datenblatt unserer 100|160|100 - Blockwand. Dank Doppelwandsysteme, hohe Energie-Effizienz.

Unser neues Blockhaus-Musterhaus,

ist ein Energieplus-Blockhaus und somit ist es ein Wohnblockhaus der neuesten Generation.

Ein wunderbares Raumklima, niedrige Heizkosten und die charmante und natürliche Holzoptik sind die Vorzüge eines Holzhauses aus massiven Blockwänden. Dieses Wohnblockhaus produziert im Jahresdurchschnitt per Fotovoltaik mehr Energie als es an Heizleistung verbraucht.

Wir bauen schlüsselfertig, aber ein Blockhaus ist auch ein ideales Mitbauhaus wobei sich durch Eigenleistungen viel Geld sparen lässt. Angefangen von der Richtmeistermontage bis zum fertigen Blockhaus können wir unsere Leistungen ganz Ihren Möglichkeiten anpassen.

Blockhäuser in allen Balkenvarianten.

Den klassischen Rundbalken ab einem Durchmesser von 230 mm verwenden wir für Wohnblockhäuser. Es ist keine weitere Wanddämmung mehr erforderlich. Ab dieser Wandstärke werden die Anforderungen der Energieeinsparverordnung erfüllt. Vierkantbalken führen wir in Massivholz aus dem Stamm geschnitten und in einer diffusionsoffenen Verleimung bis 300mm. Blockhäuser Für die KFW-Förderung bieten wir ein Doppelwandsystem in zwei Blockwandstärken wahlweise mit Kork- oder Zellulosefüllung. Ganz rustikal wohnen Sie in unserem Naturstammhaus.

Blockhaus Planen und Gestalten

Eine Handskizze, ein Grundriss aus einer Bauzeitschrift oder der Entwurf Ihres Architekten, wir machen ein Blockhaus daraus. Entsprechend unserer 30 jährigen Erfahrung und den Ergebnissen aus über 400 Blockhaus Objekten in allen Variationen beraten wir Sie und zeigen die optimalen Lösungsmöglichkeiten für Ihr Blockhaus auf. Nachdem Sie sich für die passenden Komponenten entschieden haben, erstellen wir eine erste Blockhausplanung mit dem dazugehörigen Angebot.

Wenn Sie in Ihrem Blockhaus wohnen,

sind wir immer noch für Sie da! Unser Blockhausservice übernimmt alle Wartungsarbeiten und überprüft den baulichen Zustand. Wir modernisieren alte Blockhäuser. Wir bauen an oder um. Ein weiteres Finnholz-Arbeitsgebiet ist die Energetische Sanierung alter Holzhäuser.

FINNHOLZ Blockhausbau ist ein Zimmerei Meisterbetrieb

Wir geben Ihnen die Sicherheit deutscher Handwerker-Tradition. Als Mitglieder in wichtigen Qualitätssiegeln halten wir uns Ausbildungsmäßig auf dem neuesten Stand der Bautechnik. So können wir wirtschaftliche Holzhäuser bauen an denen unsere Bauherren ein Leben lang Freude haben.

Blockhaus in der Zukunft

Holz ist natürlich gewachsen, braucht relativ wenig Energie in der weiteren Verarbeitung und speichert CO². Ein Blockhaus verbraucht weniger Heizenergie bei hervorragendem Raumklima. Architektonisch sind die Möglichkeiten des Holzbaus weit fortgeschritten aber längst nicht ausgereizt. Das Blockhaus ist im Vergleich das umweltfreundlichste Haus in Herstellung und Wirtschaftlichkeit. Obwohl das Blockhaus eine alte Tradition hat stehen wir es erst am Anfang einer spannenden Entwicklung im Energiesparhausbau.

Wohnen mit Holz

Es sind ganz verschiedene Gründe, die unsere Kunden oder Interessenten dazu bewegen, sich über das massive Blockhaus zu informieren. Ein gestiegenes Klima- und Umweltbewusstsein in der Bevölkerung etwa, oder das urig- urtümliche Lebensgefühl, das das Wohnen in einem Holzhaus vermittelt. Die einen schätzen das gute Wohnklima und die Atmosphäre, die so ein Holzhaus bietet, andere orientieren sich an einer Ästhetik des Nordens und skandinavischem Lebensgefühl. Wieder andere loben die gute Raumluft, nachdem sie ein Blockhaus bezogen haben und darin wohnen, oder das Gefühl, in so einem Haus besonders gut schlafen zu können. Der Wunsch nach naturverbundenem Leben und Wohnen, nach natürlichem Raumklima, Einfachheit und Gemütlichkeit werden von Interessenten als ihre Beweggründe genannt, sich in unserem Meisterbetrieb über Blockhäuser zu informieren.

Das Material

Holz ist ein Rohstoff, der nachwächst. Ein Material, das von der Natur im Wechsel der Jahreszeiten stets neu geschaffen und gestaltet wird und durch standort- und wetterbedingte Unterschiede in Bildung und Ausformung der Jahresringe seine unverwechselbare Individualität gewinnt. Holz ist der einzige Baustoff, der sowohl dämmt, als auch statisch verarbeitet werden kann. Holz, das als Baumaterial dient, bindet nachhaltig CO2 und wird in unserer Zeit insbesondere- und immer mehr als klimafreundlicher Baustoff geschätzt. Zudem sichert eine damit geförderte nachhaltige Wald- und Forstwirtschaft die Vielfalt von Leben in unseren Wäldern. Wir bauen ausschließlich mit Holz aus derartig nachhaltiger Forstwirtschaft, die dem Anliegen von Natur- Arten- und Klimaschutz entspricht. Blockhäuser aus unserem Betrieb werden aus deutschen und skandinavischen Holz gefertigt, zumeist aus Kiefer oder Fichte. Holz ist von Natur aus hoch wärme dämmend und die Außenwände benötigen ab einer gewissen Stärke kein zusätzlich Dämmung. Für die Wärmedämmung des Doppelwandsystems wird Korkschrot verwendet; einem Restprodukt bei der Korkgewinnung aus südeuropäischen Wäldern. Durch Nutzung und Verbrauch wird auch hier eine weiterhin nachhaltige Bewirtschaftung der portugiesischen Trockenwälder gewährleistet und somit aktiver Natur- und Artenschutz betrieben.

Langlebigkeit

Blockhäuser sind langlebig und sicher. Die bei uns in meisterlicher Handwerkskunst errichteten Gebäude werden mittlerweile von Brand- Versicherungen zu gleichen oder ähnlichen Bedingungen und Leistungen versichert, wie Steinhäuser. Holzhäuser zählen nach wie vor zu den ältesten Gebäuden, in denen heutzutage Menschen leben. Das derzeit älteste Holzhaus steht in Japan und wurde vor 1300 Jahren errichtet. In Finnland leben Menschen in Blockhäusern, die schon vor 700 bis 800 Jahren bewohnt sind, und schätzen deren nachhaltig gutes Wohnklima. Auch wir gehen davon aus, dass unsere Gebäude langlebig sein werden und die folgenden Jahrhunderte überdauern. Dass sie mehreren Generationen Wohnraum bieten ohne dabei unerwartete Schäden an Substanz und Struktur zu nehmen.

Individualität

Unsere Kunden fordern von einem Blockhaus in besonderer Weise, dass es ihnen und ihren Familien Lebensraum bietet, und nicht nur Wohnraum sein soll. Dass sie sich in ihrem Holzhaus selbst wiederfinden und ihre Vorstellungen von einem angenehmen Zuhause kreativ verwirklichen können. Wir tragen dem Rechnung, indem wir individuelle Beratungs- und Planungsgespräche führen, die dazu beitragen sollen, dass die Gestaltungswünsche unserer Kunden umgesetzt werden können. Dabei stellen wir fest, dass Interessierte mit ganz verschiedenen Hintergründen und Lebensperspektiven zu Beratung kommen, und das Kundenspektrum breit angelegt ist. Als Meisterbetrieb sehen wir unsere Aufgabe darin, den damit verbunden auch sehr verschiedenen Vorstellungen unserer Kunden von innerer und äußerer Gestaltung von Holzhäusern kooperativ und kompetent entgegenzukommen und ihren Wünschen Gestalt zu geben.

Mehr als 30 Jahre Erfahrung

Ein Blockhaus von Finnholz bürgt seit mehr als 30 Jahren für Langlebigkeit und Qualität.

Rufen Sie uns an, oder senden Sie uns eine E-Mail und lassen Sie sich ein Angebot für Ihr individuelles Wohnblockhaus von uns erstellen.

Wir sind für Sie im gesamten Bundesgebiet tätig, bauen Ihr Holzhaus an Ihrem Wunschplatz.

Ob in Baden-Württemberg, Bayern, Berlin, Brandenburg, Bremen, Hamburg, Hessen (Finnholz Firmensitz), Mecklenburg-Vorpommern, Niedersachsen, Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz, Saarland, Sachsen, Sachsen-Anhalt, Schleswig-Holstein, oder Thüringen.

Wir freuen uns darauf für Sie tätig werden zu dürfen. Fordern Sie uns, lassen Sie sich von unserer Leistungsfähigkeit, sowie von unseren Blockhäusern überzeugen und nutzen Sie unsere langjährige Erfahrung, als Zimmerer-Meisterbetrieb und Blockhausspezialist im Holzhausbau.

Energiesparhaus mit massiven Blockwänden

Ein Energiesparhaus bei dem die Außenwände aus massiven Holzwänden bestehen, bietet größten Wohnkomfort bei einer äußerst attraktiven Optik. Ein intelligent geplantes und fachmännisch aufgebautes Blockhaus gehört bei den Energiesparhäuser zu den Spitzenprodukten. Bis zu 300mm starke Blockwände bieten optimalen Schutz vor Kälte und Hitze ohne weitere Dämmstoffe mit unerwünschten Emissionen, und sind zudem noch atmungsaktiv.

Massive Blockwände sind die Zauberformel für ein effektives Energiesparhaus. Auf einem unserer Blockhausseminaren haben wir einmal zwei unterschiedliche Trinkgefäße unter den Teilnehmern weiterreichen lassen. Eine normale Kaffeetasse und eine finnische Tasse aus Holz. Beide Gefäße waren gleich groß in Inhalt und Wandstärke. Einmal mit heißem und einmal mit kalten Inhalt. Alle Teilnehmer waren überrascht und erstaunt über die lang anhaltenden Isolierfähigkeiten des Holzgefäßes. Und genau dieses bestätigen Blockhausbewohner seit Jahren.

Ein Blockhaus verbraucht weniger Energie.

Wer heute baut, für den ist ein Energiesparhaus natürlich oberstes Ziel. Wenn zu den bauphysikalischen Vorteilen eines massiven Blockbaus noch eine moderne Haustechnik hinzukommt, können hervorragende wirtschaftliche Ergebnisse erzielt werden.

Die Heizkosten für unser neues Muster Blockhaus beliefen sich im strengen Winter 2012/13 gerade mal dem Wert von ca. 300 Liter Heizöl für die Heizperiode. Geschuldet natürlich der gesamten Energiesparhaus - Konstruktion von der Bodenplatte bis zur Dachdämmung.

Ein wichtiger Aspekt für ein Energiesparhaus ist natürlich die Gewinnung von Solarenergie. Ab Anfang Juli dürfen wir unser Blockhaus ein Energieplushaus nennen. Die erzeugte Energie überstieg die verbrauchte Menge an Energie. Vorausgesetzt, dass die Solarmodule technisch einwandfrei funktionieren, wird nach ca. 15 Jahren, wenn die Investitionen von dem Produktionserlös getilgt sind, die gesamte Produktion abzüglich Steuern direkt in die eigene Geldbörse fließen. Wer sein Erspartes bei seinem Energiesparhaus in Solartechnik investiert wird mit Renditen belohnt, von denen Börsianer nur träumen.

Unser Energiesparhaus hat nach einem dreiviertel Jahr eine positive Energiebilanz. Lassen Sie sich nicht von Traumhäusern zu Traumpreisen verführen. Zukunftsorientiertes Bauen kostet am Anfang, aber rechnet sich immer auf die Nutzungszeiten und Sie werden mit einem Mehr an Lebensqualität belohnt. Unser heutiges Energiesparhaus ist der Standard von morgen. Von den heutigen technischen Möglichkeiten profitiert besonders das Blockhaus mit seinem besonderen Innenklima.

Energiesparhaus von FINNHOLZ BlockhausbauEin Blockhaus ist von seinen bauphysikalischen Eigenschaften wie geschaffen für den Bau eines Energiesparhaus.

Die hervorragenden Dämmwerte von Holz, das Diffusionsverhalten und seine gute statische Verwertbarkeit bieten dem Blockhaus eine breite Anwendungsbasis für die Erstellung eines Energiesparhaus.

Finnholz Blockhausbau ist noch einen Schritt weitergegangen und hat für den Neubau eines Musterhaus ein Energie Plus Blockhaus konzipiert, das über das Energiesparhaus hinausgeht: mehr Energie erzeugen als seine Bewohner verbrauchen.

Die in der Vergangenheit stiefmütterlich behandelten Wärmeverlustbringer Boden und Dach wurden in konsequenter Energiesparhaus Technik ausgeführt. Finnholz Blockhäuser werden schon seit vielen Jahren nach den Dachkomplett Fachbetrieb Richtlinien ausgeführt die auf ein Energiesparhaus ausgerichtet sind. Neuzeitliche Energiesparbodenplatten sind mit ihrer Außendämmung und der eingebauten Fußbodenheizung als Wärmespeicher im Energiesparhaus zu sehen.

Bis zu 300 mm dicke Blockwände halten die Wärme im Blockhaus und sorgen gleichzeitig für das unvergleichliche Wohlfühlklima das allen massiven Blockhäusern gemein ist. Ein Energiesparhaus ohne den berüchtigten Plastiktüteneffekt, der eine extra Energiezehrende Lüftungsanlage erfordert. Der Schritt vom Energiesparhaus zum Energie Plus Haus wird durch die auf dem Dach montierte Photovoltaikanlage vollzogen. Die Solarmodule erzeugen im Jahresdurchschnitt mehr Strom als alle Verbraucher des Blockhaus benötigen. Einhundert Quadratmeter Energiesparhaus Wohnfläche verbrauchten von Oktober bis Mai nicht ganz 1000 kW/h für die Erdwärmepumpe aus einer Tiefenbohrung = ca. 230,00 Euro = ca. 300 Liter Heizöl. Und das in einem langen Winter mit vielen Frostnächten.

Die KfW fördert in Zukunft Stromspeicher zur Solaranlage, damit sind wir ganz nah am Selbstversorger. Spinnt man den Faden des Energiesparhaus weiter, hat man mit dem Energie Plus Haus die Tankstelle fürs E-Mobil im eigenen Heim. Das Energiesparhaus ist die Zukunft die heute schon stattfindet - wenn der Bauherr bereit ist. So wird das gute alte Blockhaus in seiner modernen Bauweise zum Hitecobject.

Energiesparhaus und Bodenplatte

Energiesparhaus Bodenplatte im Blockhausbau

Ein altes Blockhaus verliert die meiste Wärme über Dach und Boden. Basis für ein Energiesparhaus sollte deshalb eine modern aufgebaute Energiesparbodenplatte sein.
 

Ein modernes Energiesparhaus sollte seinen Bewohnern vor allem mehr Lebens- und Wohnqualität bieten.

Die Blockhaus Bauweise stand schon immer für ein besseres Raumklima bei geringer Wärmeabgabe durch die Blockwände. Mit der modernen Energiesparbodenplatte werden mehrere Kriterien zum erfolgreichen Konzept Energiesparhaus erfüllt: kaum noch Wärmeverluste ins Erdreich und Integration eines Heizsystems, das gleichzeitig Wärme speichert und mit niedrigen Vorlauftemperaturen auskommt.

Energiesparhaus Studie Bodenplatte im Blockhausbau

Das Energiesparhaus aus massiven Holzwänden regelt sein Klima wie von selbst. Gleichwarme Oberflächen an Fußboden Wänden und Decke verhindern unnötige Luftzüge.

Die Wohlfühltemperatur um einundzwanzig Grad ergibt sich aus dem intelligenten Bodenaufbau. Für ein Energiesparhaus ist die Bodenplatte nach außen vollkommen isoliert. Vor dem Betonguss werden die Heizungsleitungen in die Isolierung verlegt. Die einzelnen Räume im Blockhaus erhalten getrennte Leitungen, so dass man für diese auch unabhängig die gewünschte Temperatur einstellen kann.

Die fertige Bodenplatte ist Heizkörper und Wärmespeicher zugleich. Die niedrige Vorlauftemperatur von ca. dreißig Grad kommt der Wärmerzeugung aus alternativen Energiequellen entgegen, was einem Energiesparhaus einen doppelten ökologischen Vorteil verschafft. Ständig warme Füße in einem nie überheizten Raum stärkt unsere Gesundheit. In der Praxis stellt man erstaunt fest, mit wie wenig Energie man ein Energiesparhaus heizen kann und wie problemlos die Technik geworden ist.

Resultat Bodenplatte im BlockhausbauMan sollte sich nicht scheuen, sich etwas mehr mit diesen neuen Systemen näher zu befassen. Die Investitionskosten liegen gegenüber konservativer Systemen eigentlich gleich, wenn man alle Komponenten einbezieht, die in einer Energiesparbodenplatte integriert sind.

Nicht zu vergessen die Kosten für einen Kamin der ja nun nicht mehr nötig ist. Die neuen Heizsysteme verlangen etwas Umdenken, dass aber auch durch weitaus niedrigere Verbrauchs- und Wartungskosten belohnt wird.

Mit einem Blockhaus aus massivem Holz schaffen Sie sich zu dem noch ein Energiesparhaus, das atmungsaktiv ein wunderbares Innenklima bereitstellt.

Service und Qualität im Blockhausbau

Kontakt aufnehmen, Prospekt anfordern. Zum Newsletter anmelden oder das Archiv einsehen Meisterhaft ausgezeichnet Blockhausservice Fachbetrieb Dämmtechnik Holzbau CO2-Bank

Mehr Infos zum Thema Blockhaus

FAQ (Fragen & Antworten)
Newsletter-Archiv der Finnholz Blockhausbau
Blockhauspreise
Ausbaumontage
Richtmeistermontage
Wetterfestmontage
Komplettmontage
Schlüsselfertig-Montage
Abonnieren Sie unseren News Feed - Kostenlos
RSS Newsfeeds Verzeichnis RSS-Scout - suchen und finden
Diese Seite wurde zuletzt aktualisiert am: 31.08.2015
© 2015 all rights reserved

Finnholz Pressemitteilungen & Blockhaus News

Zum Archiv
Bild: Blockhaus: FINN 137 MODERN - Planungsbeispiel
Artikeldatum: 26.10.2015

Blockhaus: FINN 137 MODERN - Planungsbeispiel

Modernes Finnholz-Wohnhaus.
Großer Wohn- und Arbeitsraum.
Unsere Kunden sagen: „Hier fühlt man
sich einfach wohl!“

Blockhaus: FINN 137 MODERN - Planungsbeispiel

Der Blockhaus-Bausatz ( Wohnfläche 137 m² ) beinhaltet:

- Baueingabepläne
- Statik
- Wärmebedarfberechnung
- Aussenwände
- Innenwände (ohne Verkleidung)
- Dachstuhl
- Fenster und Türen
- Treppe
- Baubegleitung
-
» lesen Sie mehr...
Bild: Blockhaus: FINN 131 MODERN V2 - Planungsbeispiel
Artikeldatum: 26.10.2015

Blockhaus: FINN 131 MODERN V2 - Planungsbeispiel

Modern gestaltetes Einfamilienhaus.
Interessante Aufteilung des Wohnraums.
Kreatives Finnholz-Haus für den
urbanen Bereich.

Blockhaus: FINN 131 MODERN V2 - Planungsbeispiel

Der Blockhaus-Bausatz ( Wohnfläche 131 m² ) beinhaltet:

- Baueingabepläne
- Statik
- Wärmebedarfberechnung
- Aussenwände
- Innenwände (ohne Verkleidung)
- Dachstuhl
- Fenster und Türen
- Treppe
- Baubegleitung
-
» lesen Sie mehr...
Bild: Blockhaus: FINN 131 MODERN - Planungsbeispiel
Artikeldatum: 26.10.2015

Blockhaus: FINN 131 MODERN - Planungsbeispiel

Modern gestaltetes Einfamilienhaus.
Interessante Aufteilung des Wohnraums.
Kreatives Finnholz-Haus für den
urbanen Bereich.

Blockhaus: FINN 131 MODERN - Planungsbeispiel

Der Blockhaus-Bausatz ( Wohnfläche 131 m² ) beinhaltet:

- Baueingabepläne
- Statik
- Wärmebedarfberechnung
- Aussenwände
- Innenwände (ohne Verkleidung)
- Dachstuhl
- Fenster und Türen
- Treppe
- Baubegleitung
-
» lesen Sie mehr...
Bild: Blockhaus: FINN 104 MODERN - Planungsbeispiel
Artikeldatum: 26.10.2015

Blockhaus: FINN 104 MODERN - Planungsbeispiel

Modernes Einfamilienhaus.
Offene Gestaltung des Wohnraums.
Außergewöhnlicheses Finnholz-Haus
für den urbanen Bereich.

Blockhaus: FINN 104 MODERN - Planungsbeispiel

Der Blockhaus-Bausatz ( Wohnfläche 104 m² ) beinhaltet:

- Baueingabepläne
- Statik
- Wärmebedarfberechnung
- Aussenwände
- Innenwände (ohne Verkleidung)
- Dachstuhl
- Fenster und Türen
- Treppe
- Baubegleitung
-
» lesen Sie mehr...
Bild: Blockhaus: SMART 53 - Planungsbeispiel
Artikeldatum: 26.10.2015

Blockhaus: SMART 53 - Planungsbeispiel

Exclusives Finnholz-Wohnblockhaus.
Nach oben offene Gestaltung sämtlicher
Räume.
Barrierefreier Lebensraum ohne
Kompromisse..

Blockhaus: SMART 53 - Planungsbeispiel

Der Blockhaus-Bausatz ( Wohnfläche 53 m² ) beinhaltet:

- Baueingabepläne
- Statik
- Wärmebedarfberechnung
- Aussenwände
- Innenwände (ohne Verkleidung)
- Dachstuhl
- Fenster und Türen
- Baubegleitung
-
» lesen Sie mehr...

Bild: Blockhaus: SMART 42 - Planungsbeispiel
Artikeldatum: 26.10.2015

Blockhaus: SMART 42 - Planungsbeispiel

Exclusives Finnholz-Wohnblockhaus.
Nach oben offene Gestaltung sämtlicher
Räume.
Barrierefreier Lebensraum ohne
Kompromisse..

Blockhaus: SMART 42 - Planungsbeispiel

Der Blockhaus-Bausatz ( Wohnfläche 42 m² ) beinhaltet:

- Baueingabepläne
- Statik
- Wärmebedarfberechnung
- Aussenwände
- Innenwände (ohne Verkleidung)
- Dachstuhl
- Fenster und Türen
- Baubegleitung
-
» lesen Sie mehr...

Bild: Blockhaus: SMART 37 - Planungsbeispiel
Artikeldatum: 26.10.2015

Blockhaus: SMART 37 - Planungsbeispiel

Exclusives Finnholz-Wohnblockhaus.
Nach oben offene Gestaltung sämtlicher
Räume.
Barrierefreier Lebensraum ohne
Kompromisse..

Blockhaus: SMART 37 - Planungsbeispiel

Der Blockhaus-Bausatz ( Wohnfläche 37 m² ) beinhaltet:

- Baueingabepläne
- Statik
- Wärmebedarfberechnung
- Aussenwände
- Innenwände (ohne Verkleidung)
- Dachstuhl
- Fenster und Türen
- Baubegleitung
-
» lesen Sie mehr...

Bild: Blockhaus: SMART 94 - Planungsbeispiel
Artikeldatum: 26.10.2015

Blockhaus: SMART 94 - Planungsbeispiel

Exclusives Finnholz-Wohnblockhaus.
Nach oben offene Gestaltung sämtlicher
Räume.
Barrierefreier Lebensraum ohne
Kompromisse..

Blockhaus: SMART 94 - Planungsbeispiel

Der Blockhaus-Bausatz ( Wohnfläche 94 m² ) beinhaltet:

- Baueingabepläne
- Statik
- Wärmebedarfberechnung
- Aussenwände
- Innenwände (ohne Verkleidung)
- Dachstuhl
- Fenster und Türen
- Baubegleitung
-
» lesen Sie mehr...